Facebook Blocker


Montag, 3. Juni 2013

Die Freude an Gott ist unsere Stärke - Katholisch.de


Für den Kongress erhofft sich Kardinal Meisner, dass es für jeden Einzelnen sowie in der Gemeinschaft zu einer Begegnung mit Gott kommt.

Ohne die Gläubigen sind Priester und Bischöfe nach Ansicht von Kardinal Joachim Meisner „wie ein Kopf ohne Leib". Darum seien auch „alle katholische Christen aller Gemeinden unserer deutschen Diözesen" herzlich zum Eucharistischen Kongress vom 5. bis 9. Juni nach Köln eingeladen, sagte der Erzbischof von Köln im Interview mit der Katholischen Fernseharbeit für katholisch.de. Die Gläubigen seien die „eigentlichen Träger" des Kongresses und der Liturgie.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Popular Posts